Facebook  

   

Anmeldung  

Bitte registriert Euch, da ihr nur dann alle Informationen sehen könnt!

   


Vereinsübergreifendes Fördertraining

Details

Das Team der JSG Fuldabrück möchte zukünftig ein Fördertraining für Junioren Spieler anbieten. Es sollen gezielt Spieler aus den bestehenden Jungendmannschaften und Vereinsfremden gefördert und weiterentwickelt werden. 

Spieler, die interressiert sind, sich bei der JSG im Grundlagenbereich weiter zu entwickeln, haben mehrere Möglichkeiten:

  • Probetraining über einen längeren Zeitraum bis hin zum Vereinswechsel
  • Im Heimatverein spielen – bei der JSG am altersgerechten Fördertraining teilnehmen 
  • Zusätzlich zum Mannschaftstraining bei der JSG auch am JSG-Fördertraining teilzunehmen.

Übergeordnete Idee ist hier, Themen zu vertiefen, die im “üblichen Mannschaftstraining doch ein wenig zu kurz kommen”

Wir möchten in jedem Jahrgang Talentfördermannschaften auf allen Niveaustufen einrichten, die sich in ihren relativ könnensgleichen Teams intern gegenseitig aufs neue fordern und fördern bzw. Erleichterungen für eine spielangemessene Selbständigkeit bieten. Gleichzeitig wird aber auch das gemeinschaftliche Abenteuer des Fußballspielens auf allen Niveaustufen bewusst als Erlebnis inszeniert und dem Spaß am Spiel Entwicklungsraum gewährt. Dazu gehört auch ein ausgewogenes Maß an Spielen gegen gleichstarke Mannschaften, aber auch gegen schwächere und stärkere Teams.

Zwischen den Jahrgängen und auch innerhalb der Mannschaften eines Jahrganges  bieten wir Kindern an, zusätzlich zu ihrem Mannschaftstraining bei älteren oder stärkeren zusätzliche Trainingseinheiten abzuhalten – ebenso auch in jüngeren oder etwas schwächeren Teams. Auch von Freunden aus anderen Mannschaften können “Trainingsbesuche” abgehalten werden.

Darüberhinaus möchten wir wöchentlich stattfindende mannschaftsübergreifende Fördereinheiten anbieten, um Trainingsinhalte, die im Mannschaftstrainining zu kurz kommen, intensiver zu fördern.

Standardinhalten, die jeweils abwechslungsreich vermittelt werden:

  • Koordinative Fähigkeiten mit und ohne Ball
  • Schnelligkeit mit und ohne Ball
  • Schwachfuß-Schulung
  • temporeiche Gleichzahlspiele
  • Tricks und Finten
  • Förderung der Spielintelligenz
  • Taktische Grundlagen
  • Ausnutzen des “Goldenen Lernalterns“
  • Sportübergreifende Grundausbildung
  • Torwarttraining

Wir bitten hier ausdrücklich, dass das Mannschaftstraining immer vor dem Fördertraining rangiert. Bedeutet, dass die jeweiligen Mannschaften der Teilnehmer in Ihrem Trainingspersonal nicht leiden sollte und das Kind für das Fördertraining einen Termin wählt, der nicht mit dem Team kollidiert. Das Fördertraining ist ein Zusatztraining und kein Ersatztraining.

Ansprechpartner für Fragen rund um das Fördertraining der JSG ist Alex Krümmel.

   
© ALLROUNDER

Anmelden